319. Biene 1). Imme 2).

1) & 2)Bee, honeybee. Abeille. Ape, pecchia.

Biene ist die allgemeine hochdeutsche Bezeichnung, Imme ist ein volksmäßiges Wort, das sich sowohl in Niederdeutschland als in einigen Landschaften Oberdeutschlands findet. Im östlichen Mitteldeutschland ist das Wort nicht gebräuchlich; sehr häufig findet es sich in Hebels alemannischen Gedichten, ebenso in der bayrischen (vgl. Schmeller, Bayr. Wb.) und schweizerischen Mundart (jedoch schweiz. das Imme [vgl. Stalder, Schweiz. Idiotikon II, 69], während sonst die Imme gebräuchlich ist). Das ursprüngliche Wort ist der Imme, d. i. der Bienenschwarm (ahd. imbi bianô).


 © textlog.de 2004 • 01.03.2021 06:05:21 •
Seite zuletzt aktualisiert: 01.08.2007 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z