311. Besuchen 1). Aufwarten 2).

1) To visit, pay a visit.2) Wait upon.
1) Visiter, rendre visite à (frequenter).2) Rendre ses devoirs.
1) Visitare (andar a trovare).2) Presentare i suoi omaggi (fare gli ossequii).

Der Besuch ist freundschaftlieh, die Aufwartung ehrerbietig. Wir besuchen Freunde, die unsersgleichen, oder solche, die niedrigern Standes sind; Personen von Stande warten wir auf. Doch kommt der Ausdruck aufwarten mehr und mehr außer Gebrauch und wird jetzt allgemein durch jemandem seinen Besuch machen oder abstatten ersetzt.


 © textlog.de 2004 • 26.06.2019 19:47:46 •
Seite zuletzt aktualisiert: 01.08.2007 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z