Joshua Boydell

Boydell, Joshua, der Sohn des Vorigen, Maler und Schwarzkunstarbeiter, geb. zu London 1750, fertigte u. A. zu der oben erwähnten Shakespeare-Galerie einige Gemälde aus den Stücken Heinrich IV. und VI. und Othello. Unter seinen Stichen sind die besten: Renier Hanlsoo oder Anslo, Prediger der Wiedertäufer, in Unterredung mit seiner Frau, nach Rembrandt (1781); eine heil. Familie, nach C. Maratti (1777).


Share
 © textlog.de 2004 • 18.09.2019 07:43:14 •
Seite zuletzt aktualisiert: 08.02.2005 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z