Louis de Boullogne

Boullogne, Louis de, Historienmaler, der Vater des Vorigen, geh. zu Paris 1609, gest. 1674 als Professor der Akademie, war ein Schüler von Blanchard, bildete sich in Rom durch das Studium der großen Meister und malte nach seiner Rückkehr Votivgemälde, Wand- und Deckenbilder, fertigte auch einige treffliche Kopien nach Tizian, Guido, Perin del Vaga. Es sind auch mehrere radierte Blätter von ihm bekannt: die heilige Familie mit dem Vogel; eine heilige Familie, Maria links am Fuß einer Säule; Maria an einer Mauer; das Wunder des Apostels Paulus zu Ephesus.


Share
 © textlog.de 2004 • 21.11.2019 03:37:06 •
Seite zuletzt aktualisiert: 08.02.2005 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z