Orazio Borgiani

Borgiani, Orazio, ein Maler und Kupferätzer aus Rom, der um 1615 lebte und ein Schüler seines Bruders Giulio, genannt Scalzo, eines Bildhauers, war. Zu seinen besseren Blättern gehören: der h. Christoph trägt das Kind über den Fluß; und 52 Blätter, die Bibel Raphael's, nach dessen Gemälden im Vatikan, 1615. Das "Museo fiorentino" enthält sein Porträt im Stich.


Share
 © textlog.de 2004 • 19.06.2019 02:45:46 •
Seite zuletzt aktualisiert: 08.02.2005 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z