Giovanni Ventura Borghed

Borghed, Giovanni Ventura, Maler von Citta di Castello, gest. 1708, Schüler von Pietro da Cortona in Rom, malte in der Manier seines Lehrers, dessen h. Ivo er vollendete, in seiner Vaterstadt und in mehreren deutschen Städten, namentlich in Prag, viele Bilder in Öl und Fresko. Am meisten geschätzt werden vier runde Bilder aus dem Leben der h. Katharina in der Kirche von Citta di Castello.


Share
 © textlog.de 2004 • 17.06.2019 06:35:51 •
Seite zuletzt aktualisiert: 08.02.2005 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z