Jean Boulanger

Boulanger, Jean, Zeichner und Kupferstecher, geb. zu Amiens 1607, nach Ändern zu Troyes 1613, gest. zu Paris in hohem Alter, war ein Schiller von Guido Reni, führte viele sehr gesuchte Kupferstiche aus, unter denen als die vorzüglichsten gerühmt werden: eine heilige Familie (öfter genannt die Maria zu Passau), nach Solario; Johannes küßt die Füsse des Heilandes, nach Guido Reni; die Kreuztragung, nach Mignard; Maria mit der Nelke, nach Raphael; Veit Ludwig von Seckendorf, nach C. Scheffer (1669).


Share
 © textlog.de 2004 • 18.09.2019 23:48:52 •
Seite zuletzt aktualisiert: 08.02.2005 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z