Giovanni Cavino

Cavino, Giovanni, geb. zu Padua 1499, gest. 1570, ein ausgezeichneter Medailleur, der in der Nachahmung alter Münzen besonders geschickt war, und von dem unter anderen von ihm ausgeführten Arbeiten namentlich die in Padua geprägten, unter dem Namen Paduaner-Münzen bekannten Kopien antiker, die lange Zeit für echte galten.


Share
 © textlog.de 2004 • 19.08.2019 11:56:40 •
Seite zuletzt aktualisiert: 26.02.2005 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z