Albertus Brondgeest

Brondgeest, Albertus, geb. 1786 zu Antwerpen, aus einer seit dem 17. Jahrhundert bekannten Künstlerfamilie, Maler und Zeichner, Mitglied des k. niederländischen Instituts und der Akademien zu Antwerpen, Gent und Amsterdam, lernte bei P. G. van Os und später bei H. Numan, bereiste sodann Deutschland, Frankreich und England, und fertigte seit seiner Rückkehr ins Vaterland eine große Anzahl geschmackvoller und sehr gesuchter Landschaften und Seestücke.

 

Literatur. Immerzeel, De Levens en "Werken der Holl. en Vlaam. Kunstschilders u.s.w. Amsterdam 1842.


Share
 © textlog.de 2004 • 22.08.2019 02:26:01 •
Seite zuletzt aktualisiert: 13.02.2005 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z