Johannes Bronkhorst

Bronkhorst, Johannes, geb. zu Leyden 1648, später in Horn wohnhaft, gest. 1726, malte mit außerordentlicher Geschicklichkeit ausländische Vögel und Tiere in Wasserfarbe.


Share
 © textlog.de 2004 • 11.12.2018 19:11:02 •
Seite zuletzt aktualisiert: 13.02.2005 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z