Jacques de Brosse

Brosse, Jacques de, ein berühmter französischer Architekt, der 1611 das Palais Luxembourg in Paris, das in Etwas an den florentinischen Palastbau erinnert, 1616 bis 1621 die verhältnismäßig edle Fassade von Saint Gervais ebendaselbst, 1618—1622 den großen Saal des Justizpalastes dort und die 1200 Fuß lange, 72 Fuß hohe Wasserleitung von Arcueil, in der Nähe von Paris (vollendet 1624), baute.

 

Literatur. Quatremere de Quincy, Dictionnaire historique d'Architecture.


Share
 © textlog.de 2004 • 06.12.2019 07:24:52 •
Seite zuletzt aktualisiert: 13.02.2005 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z