Nanni di Baccio Bigio

Bigio, Nanni di Baccio, Bildhauer und Architekt aus Florenz, ein Zeitgenosse des Michelangelo, erlernte unter Rafaello da Montelupo die Bildhauerkunst, machte darin erfreuliche Fortschritte und ging mit dem Bildhauer Lorenzetto nach Rom, woselbst er die Statue Clemens VII. für den Chor der Minerva und eine Pietà, nach Michelangelo, für die Kirche Santa Maria de Anima, eine zweite für Santo Spirito in Florenz (wo sich dieselbe noch befindet) ausführte. Unter Antonio da Sangallo widmete er sich der Baukunst, war auch bei dem Bau von S. Peter tätig, wobei er dem Michelangelo vielen Verdruss bereitete, und erbaute in Rom und ändern Orten mehrere Paläste, Privathäuser u. A. Durch seine eigene Ungeschicklichkeit veranlasst, stürzte ihm im Jahr 1557 die Brücke Santa Maria (jetzt Ponte rotto) ein.


Share
 © textlog.de 2004 • 18.06.2019 09:06:59 •
Seite zuletzt aktualisiert: 27.01.2005 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z