Karikatur

Karikatur. (Zeichnende Künste) Eine Zeichnung, darin das Besondere in der Bildung, die einzelne Personen charakterisiret, übertrieben und ins possierliche übergetragen worden. Diese ursprüngliche Bedeutung des Wortes ist danach auch auf jede übertriebene Vorstellung des possierlichen ausgedehnt worden: So sagt man von einem übertriebenen komischen Charakter im Lustspiel, es sei eine Karikatur. In dem Artikel possierlich haben wir überhaupt unsere Meinung von diesen Vorstellungen geäussert. Hier merken wir insbesondere von den Karikaturen der zeichnenden Künste an, dass sie diese ästhetische Eigenschaft haben, durch das besondere, unerwartete und lebhafte, das sie an sich haben, starke und daurende Eindrücke in der Phantasie zurück zu lassen. Sie sind demnach nicht, wie einige zu strenge Kunstrichter wollen, gänzlich zu verwerfen. Denn bei Gelegenheiten, wo das Lächerliche erfordert wird, kann eine gute Karikatur sehr dienlich sein: Homers Beschreibung des Thersites und verschiedene Züge in der Odyssee von den Freiern der Penelope, gränzen sehr nahe daran.

  Wir wollen also den zeichnenden Künstlern die Karikaturen als Übungen, gerne erlauben. Vermutlich hat sich der sonst ernsthafte Leonhard von Vinci in dieser Absicht damit abgegeben. Es sollen in der Bibliothek der Malerakademie zu Mailand sehr viel Karikaturen von seiner Hand auf behalten werden. Einige davon hat der Herr Graf von Caylus stechen lassen. Und man weiß, dass auch Hannibal Carrache sich damit beschäftigt hat, ob er gleich sonst unter die ersten gehört, die in dem großen und ernsthaften Geschmack gearbeitet haben. Unter den Neueren hat Ghezzi es in einzeln Figuren und Bildnissen, an denen man die Personen genau kennt und in ganzen Vorstellungen Hogarth, allen anderen zuvorgetan. Die Kupfer, welche letzterer zu dem Hudibras gemacht hat, sind Meisterstücke, die den geistreichen Vorstellungen des Dichters noch mehr Leben mitteilen und zugleich beweisen, wie diese Art der Arbeit mit Nutzen könne angewendet werden.

 


 © textlog.de 2004 • 20.06.2019 21:02:30 •
Seite zuletzt aktualisiert: 14.11.2004 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z