Friedrich Bamberger

Bamberger, Friedrich, ein tüchtiger Landschaftsmaler, der durch eifriges Studium und Reisen in ferne Länder eine große Naturauschauung gewonnen und in seinen Bildern in der Behandlung von Massen, wie in der Ausführung des Einzelnen eine hohe Meisterschaft entwickelt. Außer mehreren schon früher ausgestellten Bildern aus Spanien, sah man 1852 auf den öffentlichen Ausstellungen ein Panorama, von Gibraltar, das durch den auf der Schönheit der Linien beruhenden Eindruck der Großheit und die gediegene Technik gewaltig imponierte.


Share
 © textlog.de 2004 • 17.06.2019 21:09:59 •
Seite zuletzt aktualisiert: 09.01.2005 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z