Alessandro Badiale

Badiale, Alessandro, geb. 1623 zu Bologna, gest. 1668, bildete sich unter Flaminio Torre zum Maler und Kupferstecher aus. Seine Bilder beurkunden eine gute Zeichnung, und seine Radierungen, z. B. eine Abnahme vom Kreuz und eine heilige Familie nach seinem Lehrer, Maria mit dem Kinde nach Cignani, sind geistreich radiert.


Share
 © textlog.de 2004 • 20.03.2019 20:06:43 •
Seite zuletzt aktualisiert: 08.01.2005 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z