Abeóna

ABEÓNA, æ, eine Göttinn der Römer, welcher sie die anbefohlen, die von einem Ort weggingen. Augustin. de C. D. lib. IIII. c. 21. Sie hat also den Namen von abeo, ich gehe weg: doch findet sich nicht, dass sie einige Tempel oder dergleichen etwas zu Rom gehabt habe.

 


 © textlog.de 2004 • 22.10.2019 00:13:56 •
Seite zuletzt aktualisiert: 14.10.2007 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  X  Z