Punkt; Punktierte Note

Punkt; Punktierte Note. (Musik) Wenn ein Tonsetzer die Geltung einer gewissen Art Noten, sie seien halbe, viertel oder noch kleinere Teile des Takts, über ihre Dauer will gelten lassen, so setzt er einen Punkt hinter den Kopf der Note und dieses heißt denn eine punktirte Note. Allgemein verlängert der Punkt die Geltung der Note um ihre Hälfte, so dass eine halbe Taktnote mit einen Punkt einen halben und noch einen Vierteltakt, die punktierte Viertelnote ein Viertel und noch ein Achtel, muss gehalten werden. Doch gibt es auch Fälle, wo der wahre Vortrag dem Punkt eine noch etwas längere Geltung gibt, wie schon im Artikel Ouvertüre erinnert worden.


 © textlog.de 2004 • 21.08.2019 20:23:24 •
Seite zuletzt aktualisiert: 23.10.2004 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z