1012. Mäßig 1). Enthaltsam 2).

1)Temperate. Sobre (tempéré). Sobrio (temperante).
2)Abstemious. Abstinent. Astemio (astinente).

Wer sich einen Genuß ganz versagt, oder wer wenigstens die Fähigkeit besitzt, sich ihn zu versagen, der wird enthaltsam genannt; mäßig dagegen ist der, welcher sich bei einem Genüsse in den Grenzen hält, welche die Natur oder der gesellschaftliche Anstand vorschreiben. Es gibt Menschen, denen es schwerer ist, mäßig zu sein als enthaltsam, die eher ganz fasten, als bei einer wohlbesetzten Tafel nicht die Schranken der Mäßigkeit überschreiten. — Zuweilen heißt enthaltsam auch nur, sich einen Genuß nicht oft gestatten. Abstinent heißt jeder, der sich des Alkohols völlig enthält.


 © textlog.de 2004 • 09.12.2019 14:25:05 •
Seite zuletzt aktualisiert: 18.01.2008 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z