59. Ah 1). Ach 2).

Leidenschaftliche Erregung des Gefühls gibt sich durch den Ausruf: "Ach" zu erkennen; das für das Urteil Auffallende und Überraschende wird begrüßt mit Ah! — Grimm stellt: Ach mein Gott! (voller Schmerzensruf), Ah mein Gott! (Ruf des Staunens), O mein Gott! und das noch schwächere: I mein Gott! zusammen.


 © textlog.de 2004 • 22.09.2019 15:55:13 •
Seite zuletzt aktualisiert: 26.07.2007 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z