1578. Zwecklos 1). Erfolglos 2).
Fruchtlos 3). Wirkungslos 4).

1) Purposeless, bootless; useless.     2) Unsuccessful.     3) Useless, to no purpose,
vain.     4) Ineffectual, inefficient.
1) Qui n′a pas de but, inutile.     2) Sans succès, infructueux.
3) Infructueux.     4) Sans effet.
1) Senza scopo, inutila.     2) Senza successo.     3) Infruttuoso, vano, inutile.
4) Senza effetto.

Zwecklos ist überhaupt alles, was keinen Zweck hat, z. B. er treibt sich zwecklos umher, er durchstreift ganz zwecklos die Straßen der Stadt; dann wird es aber auch von einem Handeln gebraucht, das einen Zweck hat, aber diesen Zweck nicht erreicht, z. B. es war ein zweckloser Gang (wenn man einen Bittgang vergeblich gemacht hat); die ganze aufgewandte Mühe war zwecklos usw. Die Ausdrücke erfolglos, fruchtlos und wirkungslos stehen nur in dieser zweiten Bedeutung. Erfolglos hebt hervor, daß etwas ohne Erfolg bleibt, mag es ein böses oder gutes Tun sein. Ein Dieb kann z. B. an einem Geldschranke, den er öffnen will, erfolglos arbeiten; es kann aber auch ein Prediger einem, den er bekehren will, erfolglos die neue Lehre verkündigen. Fruchtlos wird dagegen nur gesagt in bezug auf die Frucht, d. i. den Ertrag, den Nutzen, den jemand von seiner Tätigkeit hat, z. B. Ein Dieb, der gar nicht erfolglos sein verbrecherisches Handwerk betrieben hat, hat es dennoch fruchtlos vollbracht, wenn er ertappt und ihm seine Beute wieder abgenommen wird. Selbst die erfolgreiche Tätigkeit eines Missionars kann eine fruchtlose sein, wenn in dem Lande durch eine Gegenströmung die Früchte der Missionstätigkeit wieder völlig vernichtet werden. Oft heißt fruchtlos jedoch soviel wie vergeblich überhaupt und deckt sich dann mit erfolglos. Ein fruchtloses Bemühen. Während zwecklos, erfolglos, fruchtlos von denkenden Wesen gesagt werden, die eine Absicht verfolgen, kann wirkungslos sowohl von denkenden Wesen wie von bloßen Naturgewalten oder mechanischen Kräften gesagt werden, z. B. Der Stoß, das Gift, die Arznei, der Anprall des Wassers, das Geschoß usw. war wirkungslos; aber auch: Die Rede, die Tätigkeit, die Arbeit usw. blieb wirkungslos.


 © textlog.de 2004 • 20.08.2019 13:36:06 •
Seite zuletzt aktualisiert: 26.01.2008 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z