1521. Zerlegen 1). Zergliedern 2).
Zersetzen 3).

1) To cut into pieces. 2) Dismember. 3) Decompose.
1) Diviser (mettre en pièces). 2) Démembrer. 3) Decomposer.
1) Ridurre in pezzi. 2) Smembrare. 3) Scomporre.

Die Zerlegung im eigentlichen Sinne ist die bloß mechanische Teilung, die Zersetzung die chemische, die Zergliederung die intellektuelle. Durch das Zerlegen und Zergliedern wird das Zusammengesetzte in Teile getrennt, die dem Ganzen ähnlich sind, durch Zersetzen in Teile, die dem Ganzen nicht ähnlich sind; denn das Zersetzen besteht in einer völligen Auflösung. Zerlegen und zersetzen kann man jeden Körper, zergliedern nur etwas Organisches. Das Zergliedern hat ferner immer den Zweck, eine genaue Kenntnis von dem Bau und der Zusammensetzung eines organischen Körpers zu gewinnen. Der Fleischer zerlegt einen Tierkörper in so viel Stücke Fleisch, als der Verkauf erfordert; die Anatomie zergliedert den menschlichen Körper. Der Chemiker zersetzt den Zinnober in Quecksilber und Schwefel. — In übertragener Bedeutung bezeichnet zerlegen das Teilen eines Ganzen überhaupt, z. B. eine Zahl zerlegen; zergliedern das Teilen zum Zweck einer Untersuchung, z. B. einen Begriff, Satz zergliedern; zersetzen ein völliges Vernichten, durch scharfe, mitleidslose Kritik.


 © textlog.de 2004 • 30.11.2020 15:53:33 •
Seite zuletzt aktualisiert: 20.07.2007 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z