40. Abrichten 1). Unterrichten 2).

1)To train. Former (dresser). Addestrare.
2)To instruct. Enseigner (instruire). Istruire.

Abrichten (eig. in eine bestimmte Richtung bringen) wird von Tieren gesagt, unterrichten von Menschen. Das erstere heißt also ursprünglich, ein Tier zur Ausübung gewisser mechanischer Fertigkeiten bringen; das andere aber, die Geisteskräfte durch gesunde Übung stärken und das Erkenntnisgebiet erweitern. Hunde, Pferde, Papageien usw. werden abgerichtet (dressiert), Schüler werden unterrichtet. "Den Timon fragte jemand wegen des Unterrichts seiner Kinder. Laßt sie, sagte er, unterrichten in dem, was sie niemals begreifen werden" (Goethe, Spr. i. Pr. 164). Ein geistloses, nur auf mechanische Einübung abzielendes Unterrichten nennt man auch wohl, bitter verurteilend, ein Abrichten.


 © textlog.de 2004 • 20.10.2019 00:37:49 •
Seite zuletzt aktualisiert: 22.07.2007 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z