1077. Münze 1). Geld 2).

1)Coin. Monnaie. Moneta.
2)Money. Argent. Danaro.

Geld (zu gelten, bezahlen) ist ein Kollektivum und bezeichnet überhaupt alles, was als Maßstab und allgemein gültiger Ersatz des Wertes einer Sache dient. Münze (aus lat. moneta, eig. geprägtes Metall) dagegen ist ein Stück geprägtes Metall, z. B. Gold-, Silber-, Kupfermünze u. a. Nicht alles Geld ist Münze, z. B. das Papiergeld, das Geld, dessen Wert nach dem Gewichte bestimmt wurde, wie: ein Talent, ein Seckel u. dgl. Umgekehrt ist nicht jede Münze Geld, z. B. eine Denkmünze, Schaumünze u. a.


 © textlog.de 2004 • 24.08.2019 15:05:26 •
Seite zuletzt aktualisiert: 05.07.2007 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z