1581. Zweideutig 1). Doppelsinnig 2).

1) & 2) Ambiguous, equivocal.    1) Ambigu, équivoque.    2) A double
entente.    1) Equivoco, ambiguo.    2) Ambiguo, a doppio senso.

Doppelsinnig ist das, was auf zweierlei verschiedene Weise ausgelegt werden kann. Zweideutig besagt dasselbe, doch hat dieses Wort häufig die Nebenbedeutung, daß eine von beiden Auslegungen Übeln, namentlich obszönen Sinn hat. Die Antworten der griechischen Orakel waren oft doppelsinnig, so z. B. die bekannte Antwort: "Wenn Krösus den Halys überschreitet, wird er ein großes Reich zerstören."


 © textlog.de 2004 • 17.07.2019 06:20:26 •
Seite zuletzt aktualisiert: 22.08.2007 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z