673. Geist 1). Verstand 2).

1)Wit.    Esprit.    Spirito (ingegno).
2)Understanding (sense).    Entendement (intelligence, sens).    Intelligenza
 (criterio, intelletto).

Der Verstand (vgl. Art. 259) ist überhaupt die Fähigkeit der menschlichen Seele, Begriffe und Urteile zu bilden. Wer diese Begriffe und Urteile mit Lebhaftigkeit, Stärke und unter schönen oder glänzenden Formen denkt oder ausdrückt, wer sie in treffende Anspielungen, sinnreiche Anthithesen usw. einkleidet, von dem sagt man, daß er nicht bloß Verstand, sondern auch Geist habe. In diesem Sinne entspricht das Wort Geist dem französischen Esprit.


 © textlog.de 2004 • 09.12.2018 20:26:34 •
Seite zuletzt aktualisiert: 30.08.2007 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z