683. Gelingen 1). Glücken 2).

1)To succeed. Réussir. Riuscire (venir a capo).
2)To prosper. Prospérer. Riuscir bene (andar a seconda).

Es müssen zu dem guten Ausgange einer Unternehmung sowohl die äußern Umstände, die nicht in unserer Gewalt stehen, als auch die klugen Maßregeln zur Ausführung eines Unternehmens in genauer Übereinstimmung zusammen wirken. Gelingen umfaßt beides und ist also der allgemeinere Ausdruck; glücken dagegen hebt nur die Gewalt der äußern Umstände und Verhältnisse hervor. Die tollkühnste Unternehmung kann durch einen Zufall glücken, weislich berechnete Maßregeln können gelingen. Das Glücken hängt also mehr vom Zufall, das Gelingen auch von gutem Rat, von Klugheit und Geschicklichkeit ab.


 © textlog.de 2004 • 17.04.2021 22:07:07 •
Seite zuletzt aktualisiert: 29.08.2007 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z