Giovanni Maria Calderari

Calderari, Giovanni Maria, ein trefflicher, wenig gekannter Schüler des Pordenone, gest. um 1564 zu Pordenone. Er wusste den Stil seines Meisters so täuschend nachzuahmen, dass seine evangelischen Geschichten, die er im Sprengel von Montereale malte, und seine Wandmalereien im Dom seines Geburtsorts lange für Arbeiten seines Meisters galten.


Share
 © textlog.de 2004 • 23.10.2019 06:52:34 •
Seite zuletzt aktualisiert: 22.02.2005 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z