James Caldwal

Caldwal, James, Zeichner und Stecher mit der Nadel und dem Grabstichel, geb. 1739 zu London, wo er um 1780 blühte. Zu seinen besten geistreich ausgeführten Blättern gehören: Mistress Siddons und ihr Sohn, nach Hamilton (1785); die Unsterblichkeit des Garrick, nach Carter (die Landschaft ist von Smith gestochen, 1783); der Engländer in Paris unter den Händen des Friseurs, nach John Collet.


Share
 © textlog.de 2004 • 27.06.2019 04:55:41 •
Seite zuletzt aktualisiert: 22.02.2005 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z