Louis Cabat

Cabat, Louis, einer der Gründer der neueren Schule der französischen Landschaftsmalerei und ausgezeichneter romantischer Landschaftsmaler in Paris, hat sich durch seine äußerst zahlreichen, meist italienischen, vielfach dem See von Nemi entnommenen Landschaftsbilder einen bedeutenden Ruf erworben. Seine besseren Bilder, in acht niederländischem Stil gehalten, zeichnen sich durch Würde der Auffassung, feierliche Einfachheit, wahre Empfindung, wunderbare Naturtreue und äußerst gewandte Behandlung des Baumschlags und Terrains aus. Cabat war einige Zeit in ein Francisskanerkloster eingetreten, und eine trübere Stimmung zeigt sich seit der Zeit in einem Teil seiner Bilder.


Share
 © textlog.de 2004 • 12.12.2018 13:37:51 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.02.2005 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z