Eduard Bertin

Bertin, Eduard, ein zu Paris lebender Landschaftsmaler, der seit 1827 die Ausstellungen mit sorgfältig ausgeführten, dem Stil nach noch mehr oder minder an die konventionelle Behandlung der alten Schule erinnernden Bildern beschickt, von denen eine Ansicht des Golfs von Neapel, Ansichten aus den Appeninen, des Walds von Fontainebleau, letztere besonders wegen der geistreichen Auffassung und schlagenden Beleuchtung, gerühmt wurden. 


Share
 © textlog.de 2004 • 08.05.2021 10:07:14 •
Seite zuletzt aktualisiert: 15.01.2005 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z