Nicolas Bertin

Bertin, Nicolas, Maler, geb. zu Paris 1667, gest. 1736, und seit 1703 Mitglied und Professor der Akademie, war ein Schüler von Bon Boulogne und Jouvenet und zeichnete sich durch kleinere gut erfundene und hübsch kolorierte historische Bilder aus, die meistens die Schlösser Ludwig des XIV. zierten. Auch für die Kurfürsten von Mainz und Bayern, welch letzterer ihn in seine Dienste nehmen wollte, war er beschäftigt. Die Dresdner Galerie besitzt von ihm ein Bild, der Mann mit dem Kürbis, nach Lafontaine.


Share
 © textlog.de 2004 • 08.05.2021 09:21:30 •
Seite zuletzt aktualisiert: 15.01.2005 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z