Vorteil und Nachteil im gleichen Missverständnis


245.

Vorteil und Nachteil im gleichen Missverständnis. — Die verstummende Verlegenheit des feinen Kopfes wird gewöhnlich von seiten der Unfeinen als schweigende Überlegenheit gedeutet und sehr gefürchtet: während die Wahrnehmung von Verlegenheit Wohlwollen erzeugen würde.


 © textlog.de 2004 • 26.10.2021 16:13:28 •
Seite zuletzt aktualisiert: 18.07.2005 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright