Ignorabimus

Ignorabimus, »Wir werden es nicht wissen«, ist die Losung des Physiologen E. Du Bois-Reymond (1818-1896) in seinen Schriften: »Von den Grenzen des Naturerkennens« Leipzig 1872 und »Die sieben Welträtsel« Leipzig 1882. Er bezeichnet hier sieben Schwierigkeiten als unüberwindlich für unser Denken: 1. Das Wesen der Materie und Kraft, 2. den Ursprung der Bewegung, 3. das Entstehen der einfachen Sinnesempfindung, 4. die Willensfreiheit, 5. den Ursprung des Lebens, 6. die anscheinend zweckmäßige Einrichtung der Natur und 7. das menschliche Denken und Sprechen. Von diesen sieben Schwierigkeiten fällt die erste und zweite im Wesen zusammen, die vierte weicht völlig den Resultaten des psychologischen Determinismus, und auch die siebente ist durch psychologische Analyse bis zu einem gewissen Teile überwunden.


 © textlog.de 2004 • 18.06.2019 23:55:59 •
Seite zuletzt aktualisiert: 14.11.2004 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Y  Z