Bathykles aus Magnesia

Bathykles, aus Magnesia, ein altgriechischer Bildner, der in der zweiten Hälfte des 6. Jahrhunderts v. Chr. Geb. lebte und den Thron des Apollo zu Amyclae errichtete, der mit figurenreichen Reliefsdarstellungen in 42 Feldern geschmückt war und von Statuen, und zwar vorn von Charitinnen, hinten von Horen, auf der linken Seite von Echidna und Typhon, auf der rechten von Tritonen getragen wurde. Pausanias im 3. Buch 18. 19 seiner Beschreibung von Griechenland schildert den bildnerischen Schmuck desselben.


Share
 © textlog.de 2004 • 21.05.2019 05:29:57 •
Seite zuletzt aktualisiert: 10.01.2005 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z