Battem oder Bathem

Battem oder Bathem, gest. 1690 zu Rotterdam, ein Schüler Rembrandts, malte Landschaften, mit Reitergefechten, Räubern u.s.w. staffiert, in der Auffassungsweise seines Lehrers. Er führte einen freien Pinsel und erreichte in der Färbung eine anmutige Gesamthaltung. Seine mit Deckfarben ausgeführten Bilder werden von den Liebhabern sehr geschätzt.


Share
 © textlog.de 2004 • 21.10.2019 17:24:59 •
Seite zuletzt aktualisiert: 10.01.2005 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z