Batrachos & Sauras

Batrachos und Sauras, Bildhauer und Baumeister aus Lakedämon, sollen unter Kaiser Augustus die Tempel des Jupiters und der Juno auf ihre Kosten erbaut und als ihnen ihr Wunsch: in einer Inschrift ihre Namen darauf setzen zu dürfen, abgeschlagen worden war, die dieselben bezeichneten Embleme, Frosch und Eidexe, an den Windungen der Säulen angebracht haben. An den Convoluten eines äußerst zierlich gearbeiteten ionischen Kapitäls in der Basilika San Lorenzo fuori le mura zu Rom fand Winkelmann diese beiden Tierchen wirklich abgebildet, und es dürfte daher, da bekanntlich die Säulen der meisten altchristlichen Basilisken Roms von antiken Gebäuden genommen wurden, kaum zu bezweifeln sein, dass dasselbe aus jenen Göttertempeln stammt, selbst wenn jene kleinen in Stein gehauenen Tierchen erst die Sage von obigen Künstlern und deren Namen hervorgerufen hätten.


Share
 © textlog.de 2004 • 23.04.2019 19:51:32 •
Seite zuletzt aktualisiert: 10.01.2005 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z