Jan van Assen

Assen, Jan van, geb. 1635 zu Amsterdam, gest. 1695, malte Landschaften und Historien mit grossen auf die Entfernung berechneten Pinselstrichen. Es sind indessen oft nur gemalte Kopien nach Tempesta's Kupferstichen.


Share
 © textlog.de 2004 • 17.09.2019 00:22:49 •
Seite zuletzt aktualisiert: 31.12.2004 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z