Abraham Abramson

Abramson, Abraham, königl. preussischer Münzmeister, geb. zu Potsdam 1754, gest. 1811, ein Medailleur, der sich durch Verfertigung einer Reihe von schönen, Denkmünzen auf berühmte Gelehrte seiner Zeit Ruhm erwarb.

 

Literatur. Meusel, Teutsches Künstlerlexikon.


Share
 © textlog.de 2004 • 18.06.2019 19:00:44 •
Seite zuletzt aktualisiert: 31.12.2004 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z