1488. Wert 1). Preis 2). Gehalt 3).

1) Value. 2) Price. 3) Intrinsic value, standard.
1) Valeur. 2) Prix. 3) Valeur intrinsèque.
1) Valore. 2) Prezzo. 3) Valore intrinseco.

Das Urteil über die Güte eines Dinges macht den Wert desselben aus. Der Preis ist das, was als gleichgeltend dafür gesetzt wird, besonders die Geldsumme, die dem Werte eines Dinges gleich geschätzt wird und als Äquivalent dafür gilt. Diese Schätzung kann je nach den äußeren Umständen eine sehr verschiedenartige sein; daher kann der Preis der Dinge steigen und fallen, ohne daß ihr innerer Wert vermehrt oder vermindert wird. Der Gehalt ist das, was einem Dinge seinen Wert gibt. So ist z. B. der Gehalt legierter Gold- und Silbermünzen um so geringer, je weniger edles Metall sie enthalten.


 © textlog.de 2004 • 19.06.2018 10:55:41 •
Seite zuletzt aktualisiert: 06.07.2007 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z