Gegenstand

Gegenstand s. Objekt, Ding. "Das Denken, subjektiv als Vorstellung betrachtet, ehe es analysiert wird, hat jederzeit ein Objekt, allein wenn sich das Denken widerspricht, so ist der Gedanke und darum das Objekt nichts, und beides wird weggestrichen. Wo der Gedanke bleibt, da ist das Objekt nach der analysi problematisch", N 5726. "Alle Urteile haben ein logisches Objekt, Etwas im logischen Verstande, es mag möglich sein oder unmöglich sein, = A", N 4372.


 © textlog.de 2004 • 11.04.2021 09:46:18 •
Seite zuletzt aktualisiert: 29.09.2006 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I - J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z