Fuß (Musik)

Fuß. (Musik) Da der Gesang einen noch genauer abgemessenen Gang hat als der Vers, so hat er auch seine Füße. Eigentlich ist jeder Takt ein Fuß; daher in der Musik die Füße in zwei Hauptgattungen eingeteilt werden, nämlich die, die eine gerade Anzahl Silben haben und die, die eine ungerade Anzahl haben1. Aber da in der Dichtkunst nur zweierlei Gattung Silben sind, lange und kurze, so hat die Musik mancherlei lange und auch mancherlei kurze Silben; daher sie eine weit größere Mannigfaltigkeit der Füße hat als die Dichtkunst. Die nähere Betrachtung der Füße in der Musik wird im Artikel Takt vorkommen.


 © textlog.de 2004 • 24.10.2019 03:27:59 •
Seite zuletzt aktualisiert: 23.10.2004 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z