878. Kodak 1). Kamera 2). Photographischer Apparat 3).

1) Kodak. 2) Camera, detective camera. 3) Photographic apparatus
1) Kodak. 2) Chambre obscure. 3) Appareil photographique.
1) Kodak. 2) Camera. 3) Apparato fotografico.

Photographischer Apparat ist der allgemeinste Ausdruck und bezeichnet jeden Apparat, der zum Photographieren dient, sei es ein kleiner Handapparat, den man bequem mit sich nimmt, oder ein großer Apparat, wie er im Atelier aufgestellt ist, Eine Kamera (von lat. camera, Kammer) ist ein leicht und bequem mitzunehmender photographischer Handapparat für Augenblicksaufnahmen, wie ihn namentlich Amateure verwenden. Die Kamera kann so klein sein, daß sie bequem unter dem Rocke verborgen werden kann. Eine solche kleine Kamera, wie sie von Geheimpolizisten benutzt wird, nennt man auch Geheimkamera oder Detektivkamera. Kodak (m., amerikan.) ist ein von dem amerikanischen Erfinder Eastman im Jahre 1887 willkürlich erfundener Name, der als Schutzmarke für seine photographischen Apparate eingetragen wurde und eine Art guter Handapparate für Amateure, sowie eine Art Geheimkamera bezeichnet.


 © textlog.de 2004 • 12.07.2020 11:10:15 •
Seite zuletzt aktualisiert: 27.01.2008 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z