851. Kennzeichen 1). Abzeichen 2).
Merkmal 3).

1) Sign, mark. 2) Badge. 3) Mark, sign, symptom.
1) Signe. 2) Insigno (marque). 3) Marque.
1) Segnale. 2) Segne (contrassegno). 3) Ricordo (segno).

Ein Abzeichen ist alles, wodurch ein Ding von anderen merklich verschieden ist, und es dient zu einem Kennzeichen, sofern es ein Mittel ist, ein Ding von anderen dadurch zu unterscheiden. Ein Mensch hat ein Abzeichen, wenn er einäugig ist, wenn er hinkt oder sonst eine in die Sinne fallende Eigenheit an sich hat, wodurch er von anderen merklich verschieden ist. Wenn es darauf ankommt, einen solchen Menschen vor anderen kenntlich zu machen, z. B. in einem Steckbriefe, so kann ein solches Abzeichen zu einem Kennzeichen dienen. Ein Merkmal (von mhd. das mal, d. i. Fleck, das Wort ist identisch mit ahd. mhd. mal, d. i. Zeitpunkt, Punkt) ist irgendeine Eigenschaft oder irgendein Geschehen, aus welchem man auf etwas anderes schließt, und dann überhaupt ein Zeichen, aus dem man die Art und Gattung eines Dinges erkennt. Wenn die Schiffer auf dem Meere Seevögel antreffen, so ist dieses ein Merkmal von der Nähe des Landes. "Denn dieses ist der Freien einz'ge Pflicht, | das Reich zu schirmen, das sie selbst beschirmt. | — Was drüber ist, ist Merkmal eines Knechts." Schiller, Tell II, 2.


 © textlog.de 2004 • 26.06.2019 18:34:42 •
Seite zuletzt aktualisiert: 17.01.2008 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z