Peter Wilhelm App

App, Peter Wilhelm, besuchte 1820 die Akademie zu München und bildete sich später unter P. v, Cornelius in der Historienmalerei aus. Er schmückte mit W. Röckel das Schloss des Freiherrn von Plessen in der Nähe von Düsseldorf mit Fresken, erwarb sich aber auch in der Ölmalerei einen geschätzten Namen, wie sein 1841 zu Darmstadt ausgestelltes Bild: Hermann als Sieger zu den Seinigen zurückkehrend, beweist.  


Share
 © textlog.de 2004 • 29.07.2021 17:12:02 •
Seite zuletzt aktualisiert: 31.12.2004 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z