William Aikmann

Aikmann, William, geb. 1682, erlernte erst in späteren Jahren bei John Medina zu London die Malerei und erwarb sich durch seine Porträts großen Ruf. Er starb 1746. Das „Museo fiorentino" enthält sein Porträt im Stich.


Share
 © textlog.de 2004 • 27.06.2019 00:51:11 •
Seite zuletzt aktualisiert: 31.12.2004 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z