Wilhelm Ahlborn

Ahlborn, Wilhelm, ein Landschaftsmaler, ausgezeichnet in Darstellungen der südlichen Natur in ihrer Klarheit und in ihrem Lichteffekte, wie seine Via sacra, sein Kolosseum, seine sizilianische Morgenlandschaft, seine Tassoseiche, sein Syrakus, Cephalu u. s. w. zeigen. Ahlborn ist in Hannover geboren, bildete sich unter Wach und später in Rom und ist jetzt Mitglied der Berliner Kunstakademie.


Share
 © textlog.de 2004 • 20.09.2019 09:52:29 •
Seite zuletzt aktualisiert: 31.12.2004 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z