920. Küssen 1). Herzen 2).

1)To kiss.Baiser (embrasser).Baciare (abbracciare).
2)To press to the heart, to hug.Caresser (serrer contre le coeur).Stringer al seno.

Herzen heißt eigentlich an das Herz drücken und ist eine Äußerung der Liebe. Küssen ist dagegen das Berühren mit den Lippen und kann nicht nur ein Zeichen der Liebe, sondern auch des Friedens und der Versöhnung (Friedenskuß), der Verehrung, der Huldigung (Handkuß, Fußkuß) usw. sein. Man küßt auch leblose Dinge, man herzt nur Menschen. "Und du mich küßtest, als wolltest du mich ersticken — Küsse mich! sonst küß ich dich!" Goethe. "Es war, als hätt' der Himmel | die Erde still geküßt, | daß sie im Blütenschimmer | von ihm nun träumen müßt." Eichendorff, Mondnacht. "Bienen küssen schöne Blumen." Logau. Oft wird küssen und herzen verbunden wie mhd. küssen unde triuten. "Ich will dich küssen und herzen, | wie ich geherzt und geküßt | den lieben Kaiser Heinrich, | der nun gestorben ist." H. Heine, Buch der Lieder.


 © textlog.de 2004 • 12.07.2020 10:37:10 •
Seite zuletzt aktualisiert: 06.06.2007 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z