906. Kosten 1). Gelten 2).

1)To cost. Coûter. Costare.
2)To be worth. Valoir. Valere.

Gelten (eig. zurückerstatten, bezahlen) bezeichnet den Preis von seiten des Wertes der Sache, kosten (lat. constare) von seiten der Summe, die dafür gegeben wird. Was also der Verkäufer für eine Ware fordert, das gilt sie; was der Käufer dafür bezahlt, das kostet sie ihm. Gelten heißt daher in allgemeinerer Bedeutung: Wert haben, kosten dagegen: etwas zu einem Zwecke aufwenden, verbrauchen, z. B. Zeit, Fleiß, Mühe usw. kosten. Das Leben gilt ihm nichts, d. h. es hat keinen Wert für ihn; es kostet ihm das Leben, d. h. er hat es zur Erreichung eines Zweckes dahingegeben.


 © textlog.de 2004 • 12.07.2020 11:55:34 •
Seite zuletzt aktualisiert: 06.06.2007 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z