Präformationssystem

Präformationssystem der reinen Vernunft ist die Annahme, daß die Kategorien (s. d.) subjektive Erkenntnisformen sind, die als Anlagen angeboren und zugleich objektiv gültig sind. Dieser Auffassung stellt Kant das System der "Epigenesis der reinen Vernunft" entgegen, wonach die Kategorien die Gründe der Möglichkeit aller Erfahrung überhaupt enthalten, apriorisch sind, aber für die Erfahrungsobjekte gelten, KrV tr. Anal. § 27 (I 175 f.—Rc 227).


 © textlog.de 2004 • 24.06.2019 10:45:18 •
Seite zuletzt aktualisiert: 08.10.2006 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I - J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z