Phlegma

Phlegma s. Temperament. Philosophie ist Affektlosigkeit, nicht Trägheit. Philosophie als Schwäche ist "Hang zur Untätigkeit, sich durch selbst starke Triebfedern zu Geschäften nicht bewegen zu lassen". Philosophie als Stärke ist "die Eigenschaft: nicht leicht oder rasch, aber, wenngleich langsam, doch anhaltend bewegt zu werden", Anthr. 2. T. A, d (IV 232).


 © textlog.de 2004 • 18.11.2019 00:48:46 •
Seite zuletzt aktualisiert: 04.10.2006 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I - J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z